Neuköllner Leuchtturm
Haus- und Wohnungsvermietung Bernhard Thieß

 

Sonntag, 08.03.2015 um 17:00 Uhr

 

"Tango und argentinische Folklore"

mit Señor Roberto, begleitet von Stefan & Martín

 

Kaum ein Tanz ist faszinierender als der Tango.

Entstanden in den Elendsvierteln von Buenos Aires als kulturelles Gemisch von Einwanderern und Sklaven, geprägt von Elend, Prostitution und Ausbeutung und dennoch aufgestiegen in hohe soziale und gesellschaftliche Sphären in aller Welt. 

Lassen Sie sich von Señor Roberto die ersten Schritte zeigen und genießen Sie anschließend bekannte und unbekannte Tangomelodien aus Buenos Aires, aber auch traditionelle Weisen und Tänze aus seiner Heimat Tucumán im Norden Argentiniens.

Señor Roberto wanderte vor 50 Jahren nach Berlin ein, genauso lange vermittelt er den Berlinern bereits mit viel Charme die Kultur seiner Heimat.

 Gesang und Tanzleitung:  Señor Roberto 
 Akkordeon und Gesang:  Stefan
 Gitarre und Gesang:  Martín
 und als Gäste:  Basia und Enzo, Salontango


17:00 Uhr eine praktische Einführung in den Tango - lernen Sie die ersten Schritte 18:00 Uhr Konzertbeginn

 

Eintritt frei, Spenden willkommen!