Neuköllner Leuchtturm
Haus- und Wohnungsvermietung Bernhard Thieß

 

4 Tage 9 Jahre 12 Jahre

 

 

Eine Neukölln-Fotoausstellung mit Arbeiten 

von Michael Bachmann, Eike Laeuen und Robert Lück

 

Vernissage am Freitag, 01. Aug. 2014 um 19 Uhr

Die Ausstellung läuft vom 05. Aug. bis 19. Sep. 2014

Finissage am Freitag, 19. Sep. 2014 um 19 Uhr

 

 

Foto: Eike Laeuen

 

Eike Laeuen ist Maler und Fotograf. Robert Lück und Michael Bachmann sind seine Freunde. Fotografie ist etwas Verbindendes, mit dem sie ihren Lebensraum beobachten.  

 

Foto: Michael Bachmann

 

Die alten Bestände Neuköllns, wie die Friedhöfe und der Flughafen sowie die übersehbaren Zwischenräume - die Lost Spaces - in den Wohngebieten mit nicht Weggeräumtem und Wucherndem sind ihre Motive: Von einem Handy großgepixelt oder feingezeichnet von großen Negativen und räumlich gemacht durch 3D-Anaglyphen. Die Lochkamera schafft eine Gravur der Zeit durch tagelange Belichtungen.

 

Foto: Robert Lück

 

Schließlich: die Schönste Frau von Berlin!

In der Sanderstraße feiert Juwelia jeden Freitag und Samstag mit ihren Besuchern in ihrer Galerie St. St.