Neuköllner Leuchtturm
Haus- und Wohnungsvermietung Bernhard Thieß

 Movements - Sports - Emotions

Fotografien und Skulpturen von Schülern der Neuköllner Fritz-Karsen-Schule

Das Thema der Ausstellung beschreibt die dynamische Atmosphäre des Alltags Neuköllner Schüler. Die Fotos setzen sich mit der Möglichkeit auseinander, diesen durch den Einsatz von Bewegungsfotografie abzubilden. Die figürlichen Skulpturen, überwiegend aus den Materialien Draht, Gips und Pappe, bilden den zweiten Schwerpunkt. Allein oder in Beziehung gesetzt, ist die Bewegung ihr verbindenes Element. Die Ergebnisse entstanden im Kunstunterricht der Oberstufe im Zeitraum eines Schuljahres. Insgesamt waren 60 Schüler beteiligt, von deren Arbeiten die Ausstellung nun eine Auswahl präsentiert.

Ausstellung vom 2. - 29.Juni